loading please wait..

Hier geht es weiter…

Die Vielfühler-Lounge hat nach sechs intensiven Monaten leider ihre Pforten schließen müssen und das Team hat sich aufgelöst. Das klingt, wie bei einer Rockband. Und wie bei einer Rockband wird es spannend sein zu verfolgen, was die ehemaligen Teammitglieder danach gemacht haben werden. Ich für meinen Teil bleibe an der Hochsensibilität dran. So viel steht fest.

In diesem Blog erscheinen weiter regelmäßig meine Artikel, wie sie in der Vielfühler-Lounge und im dortigen Blog und Magazin begonnen wurden.

Unter dem Namen „Ich bin. Hochsensibel. Punkt.“ ist in google+ eine neue Community entstanden, die sich auf diesem kleineren Raum als ihn die Vielfühler-Lounge geboten hatte, sogar noch viel lebendiger zeigt. Nie Nähe ist größer, sagen die dortigen Mitglieder, und Nähe ist für Hochsensible ein Kleinod, das es zu bewahren gilt. Die Community ist eine geschlossene Gruppe für Hochsensible. Die Diskussionen werden, wie schon im vorherigen Forum der Vielfühler-Lounge, von mir moderiert bzw. fachlich begleitet.

Hier geht es also weiter, ganz nahtlos und der erste Artikel „Haben Hochsensible weniger Geld?“ bildet das Scharnier zwischen „dort“, der geliebten Vielfühler-Lounge und „hier“ dem begeisterten Neuanfang als Solokünstlerin.

Auf bald im Hier oder Dort oder Anderswo,

Ariela

Posted on 6. September 2016 in Allgemein

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.