loading please wait..

Category Archive for: Die Drama-Dreiecke

Das Dreieck im Schreibspiel

Bewusstseinsbildung Mental-rationales Bewusstsein Im Schreibspiel fangen wir in der Mitte der Erzählung an mit dem Erzählen. Das mental-rationale Bewusstsein des Neokortex, der nach Stammhirn und limbischem System aber vor dem präfrontalen Kortex von der Menschheit oder vom Homo sapiens entwickelt worden war, ist Gegenstand des ersten Bausteins des Schreibspiels nach einer ganz, ganz ausführlichen Materialsammlung…

Read More →

Übersicht über die Drama-Dreiecke

…und wie sie Gegenstand des Schreibspiels sind eins Das erste Dreieck ist für mein Empfinden nicht das, mit dem die Inkarnation eines Menschen beginnt. Es müsste eigentlich der Solarplexus sein und nicht das Wurzelchakra, aus dem heraus ein kleiner Mensch energetisch zu wachsen beginnt. Ich denke, wir wachsen aus der Mitte heraus. Für eine übersichtliche…

Read More →

Einführung in die Antroposophie der Drama-Dreiecke

Einführung in die Anthroposophie basierend auf dem aristotelischen Drama-Dreieck Das Drama-Dreieck Von Aristoteles ist uns mit seiner “Poetik” um 335 v. Chr. eine Abhandlung über die Funktionsweise von Dichtkunst und ihren Gattungen, insbesondere der des Dramas auf der Bühne, überliefert worden. Zwar liegt uns heute nur die Poetik der Tragödie vor und nicht die der…

Read More →

„Gegensätze ziehen sich an“

„Gleich und Gleich gesellt sich gern“ und „Gegensätze ziehen sich an“ – was gilt denn jetzt? Und die Antwort lautet: Beides! „Gleich und Gleich gesellt sich gern“… …und zwar geschieht dieses Gesellen zueinander über die gemeinsame Schwingung der inneren Haltung. Die Schwingung wird von der Haltung erzeugt und die Haltung basiert auf der Art, wie…

Read More →

Die Sprache der Liebe. Oder: Der Himmel im Dreieck

  Himmel und Erde miteinander zu verbinden. Ist das nicht unser aller Ziel? Doch, das ist es! Ist es auch dann, wenn es uns nicht bewusst ist, dass es das ist. Auch wenn wir glauben, der Himmel sei schon vorbei und er habe in vergangenen Zeiten oder in unserer Kindheit stattgefunden (oder sei dort versäumt…

Read More →

Neuroplastizität oder: Das Gehirn im Dreieck

Vorab zu diesem Artikel würde ich gerne eine Übersicht über die Zuordnung von Gehirnbereichen, Chakren und Dreieckskomponenten liefern, damit wir uns im folgenden Artikel gut verständigen und verstehen können, worüber jetzt gerade gesprochen wird. Der Artikel an sich dient der meditativen Betrachtung der Frage, weshalb es so schwierig ist, emotional gesteuerte und instinktiv ausgeführte Reaktionen…

Read More →

Instinkt, Empathie, Intuition: über Telepathie an für sich

Von Albert Einstein heißt es, er habe große Ideen, wenn sie sich für ihn ankündigten, von ihm erfasst zu werden, zuerst als Körperempfinden wahrgenommen. Es habe in seinem Innern, an seinen Organen und Muskeln gezuckt, gekribbelt und vibriert und dann sei das Neue einfach durch ihn hindurch geflossen. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich…

Read More →

Die unendliche Liebe den Hass überflüssig machen lassen

Dieser Artikel bildet den zweiten Teil zu dem Artikel “Die unendliche Geschichte gegen den Rassismus antreten lassen” und müsste eigentlich zuerst gelesen werden. Andererseits bildet der erste Artikel die Grundlage und spricht über die Notwendigkeit, den zweiten  Text überhaupt lesen zu wollen. Eigentlich sollte der Mensch sich aus seiner Mitte heraus entwickeln, so dass diese…

Read More →

„Die unendliche Geschichte“ gegen den Rassismus antreten lassen

Das aristotelische Drama-Dreieck, wie es die Entwicklung einer dramatischen oder literarischen Figur abbildet, in ganz kurz skizziert, geht so: Indem der Held oder die Heldin der Geschichte sich von den Kindheitsängsten, Verletzungen und Schmerzen emanzipiert, entwickelt er oder sie die liebevollen Ressourcen in sich, die ihn oder sie zu einem authentischen, integreren Erwachsenen machen, das…

Read More →

Über die intuitive Verbindung

Eine Untersuchung und Weiterführung von Begrifflichkeit und Idee der intuitiven Verbindung nach Jesper Juul Einordnung des Phänomens Alle Eltern und Kinder haben miteinander eine Verbindung über das Herz. Vorausgesetzt, es besteht überhaupt eine emotionale Verbindung. Wenn eine emotionale Verbindung besteht, jedenfalls, dann geht sie über das Herzchakra. Der dänische Familientherapeut Jesper Juul berichtet aus seiner…

Read More →