loading please wait..

Archive for: März, 2017

Lettre méditative: An meinen Bauch

Mein lieber Bauch, wir kennen einander jetzt schon seit 40 Jahren, ein bisschen länger sogar, und seit gut 20 Jahren haben wir Probleme miteinander. Das kannst du nicht abstreiten. Ich kann es auch nicht ignorieren, dafür sorgst du. Regelmäßig und konsequent und aufdringlich. So sehr ich auch weiß, dass du mir auf irgendeine verquere Art…

Read More →

Lettre méditative: Hochsensibilität und Sexappeal.

Über das Zuhören Hast du schon mal an einem Filmset beobachtet, wie sich eine Producerin ganz ihrem Kopfhörer widmet, um zuzuhören, was die Aufnahmeleitung ihr durchgibt? Ich habe es bis jetzt zweimal gesehen und es waren jeweils weibliche Producer, die ich beobachten konnte und dieses Zuhören sah an ihnen höchst attraktiv aus. Einmal sah ich…

Read More →

lettre méditative: Sich selbst beistehen

Assoziationsarbeit mit Motivkarten. Ihr Lieben, gestern und heute trafen in der Facebook-Gruppe “HSP – lebe, liebe anders” gerade mehrere Threads aufeinander, die einen meiner jetzt wohl schon bekannten Text-Kurzschlüsse verursacht haben. Einerseits hatte jemand gestern eine Karte aus einem Orakelset hier gepostet. Andererseits fragte heute jemand, wie man am besten mit beunruhigenden Medienberichten umgehen könne.…

Read More →

Hochsensibilität und Souveränität: Die innere Familie.

Während die vorherigen Artikel die Einzelprinzipien und -komponenten betrachtet haben, immer in Bezug auf die Hochsensibilität, schafft dieser Artikel hier die Synthese der Instanzen und Verbindungen. Der innere Erwachsene, weiblicher Teil: Intuition Der innere Erwachsene, männlicher Teil: Mut Das innere Kind: Kreativität Das innere Liebespaar: Magie oder Intelligenz Die innere Familie: Souveränität oder das Prinzip …

Read More →